Beratung und Aufnahme

Wir klären unsere Patienten vorab transparent und kostenlos über den Behandlungsplan, die Behandlungsdauer und die Kostenaufstellung auf.

Beratung

Bei der Beratung erkläre ich nach einer fachärztlichen Untersuchung des gesamten Kauapparates die vorliegende Situation. Mittels Schaumodellen zeige ich die Funktion der kieferorthopädischen Mechaniken. Gemeinsam besprechen wir die Möglichkeiten der Therapie.

Nach der kostenlosen Beratung können Sie zu Hause in Ruhe überlegen, ob Sie eine Behandlung wünschen.

Aufnahme

Sobald Sie sich für eine kieferorthopädische Behandlung entschieden haben, wird ein Aufnahmetermin vereinbart. Bei diesem Termin wird die Situation von Zähnen und Kiefer ausführlich dokumentiert:

  • Panoramaröntgen (Übersichtsröntgen)
  • Fernröntgen (seitliches Schädelröntgen)
  • Abdrücke für die Modellherstellung
  • Fotoserie
  • Mundvermessung

Anhand dieser Unterlagen kann ich die Therapie präzise planen.